Schüler – Bundesliga

Mission Klassenerhalt

Die Schülermannschaft der Young Blue Devils hat die Vorrunde mit 2 Siegen aus 14 Spielen abgeschlossen. In allen Spielen gab es für die Mannschaft viel zu lernen. Mit den gezeigten Leistungen sind wir im Verein sehr zufrieden, aber ab jetzt zählt nur noch ein Ziel, nämlich der Klassenerhalt.

Die Ergebnisse der Vorrunde geben berechtigten Anlass zu glauben, dass die Mannschaft von Peter Hampl dieses Ziel erreichen kann. Ab dem kommenden Wochenende wird in einer 10er-Gruppe in Hin- und Rückspiel der Absteiger ermittelt. Gegner sind neben den bekannten Mannschaften aus der Vorrunde (Mannheim, Augsburg, Schwenningen und Deggendorf) nun noch Regensburg, Miesbach, Peiting, Heilbronn und Bietigheim-Bissingen.

Am Samstagabend um 19:30 Uhr steht das erste Spiel in Peiting auf dem Spielplan und nach einer kurzen Nacht müssen die Schüler am Sonntag um 11:30 Uhr in Regensburg antreten. Beide Mannschaften waren in der Vorrunde in der Parallelgruppe und belegten dort die Plätze 5 und 6. Beide Vereine sind für ihre gute und langjährige Nachwuchsarbeit bekannt, was man schon daran erkennen kann, dass in beiden Oberligateams immer wieder Nachwuchsspieler integriert werden, die dort dann auch tragende Rollen übernehmen können. Trainer Peter Hampl rechnet mit zwei schweren Spielen, aber das Ziel ist es trotzdem an diesem Wochenende den einen oder anderen Punkt zu holen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar