Schreiben des Fanrats der Blue Devils zur aktuellen Situation

Liebe Fans der Blue Devils Weiden,

vergangene Woche hat uns, wie auch euch, die Meldung über fehlende Sponsoren-Zahlungen erreicht. Fehlende Zahlungen, die unseren Verein trotz seriöser und wirtschaftlich vernünftiger Arbeit belasten.

Wir als Fans der Blue Devils Weiden können und wollen nun gemeinsam ein Zeichen setzen und unseren Beitrag leisten, damit der finanzielle Schaden möglichst gering gehalten werden kann. 

Die Meisterrunde ist vielleicht nicht das Highlight schlecht hin, trotzdem können und müssen wir unsere Mannschaft und unseren Verein auch in dieser Phase unterstützen.

Das sportliche Ziel lautet ganz klar, den Selber Wölfen in der ersten Playoff-Runde aus dem Weg zu gehen. Dafür muss mindestens Rang 7 erreicht werden. Durch unseren Support können wir unser Team nach vorne peitschen, um dieses sportliche Ziel zu erreichen.

Das finanzielle Ziel ist es, durch unsere Eintrittsgelder unserer Rolle als Hauptsponsor gerecht zu werden. Jeder zahlende Fan ist bei einem Zahlungsausfall eines Groß-Sponsors Gold wert.

Die Blue Devils haben in den nächsten 4 Heimspielen noch 3 äußerst interessante Derbys im Programm:

• Sonntag, 12.02.2017: Selber Wölfe
• Sonntag, 19.02.2017: EV Regensburg
• Freitag, 03.03.2017: EV Landshut

Drei Heimspiele, bei denen wir mit unseren Eintrittsgeldern, aber auch mit unserer Unterstützung die Mannschaft und auch unseren Verein unterstützen können.

Daher unser Appell an jeden Fan der Blue Devils Weiden:

  • Kommt zu diesen Spielen in die Hans-Schröpf-Arena.
  • Nehmt möglichst viele Freunde und Bekannte mit
  • Macht Werbung für diese Spiele bei euch in der Schule, in der Arbeit, in eurem Verein, usw.
  • Zeigt, dass ihr auch in einer schweren Phase hinter unserem Verein steht

Gemeinsam können wir bei diesen 3 Spielen für ein möglichst volles Haus und für den bekannten und gefürchteten Hexenkessel sorgen.

Lasst uns gemeinsam unsere große Liebe, unseren Verein unterstützen. Gerade jetzt auch in dieser schwierigen Phase müssen wir zusammenhalten.

Eure Fanbeauftragen und Fanclubs

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar