Saisonkarte für alle Spiele

Dauerkartenverkauf startet in Kürze – Dauerkarteninhaber werden separat angeschrieben

Weiden. Vom ersten Vorbereitungs- bis zum letzten Saisonspiel – bei der neuen Saisonkarte der Blue Devils für die Saison 2017/2018 sind alle Heimspiele der Weidener in der Hans-Schröpf-Arena inklusive. Dafür wurden die Saisonkartenpreise moderat angepasst.

Alle bisherigen Dauerkarteninhaber werden in Kürze angeschrieben und können sich ihre „Lieblingsplätze“ wieder rechtzeitig sichern. Wer in der vergangenen Saison noch keine Dauerkarte hatte, wird die Möglichkeit haben, die neue Saisonkarte online zu erwerben. Detaillierte Infos folgen in Kürze.

Die Einzelpreise bleiben im Vergleich zur Vorsaison gleich. Damit kann mit vier Vorbereitungsspielen, 23 garantierten Heimspielen in der Hauptrunde und allen Spielen der Play-off-Runde Geld und Wartezeit an den Stadionkassen gespart werden. Auch eventuelle Zuschläge in den Play-Offs und Online-Vorverkaufsgebühren kann man mit der neuen Saisonkarte umgehen.

„Die Zuschauer sind nach wie vor unser wichtigster Sponsor. Deshalb haben wir uns mit der Saisonkarte um eine lukrative Lösung für unsere Stadionbesucher bemüht. Außerdem schenkt uns jeder Käufer einer Saisonkarte ein Stück weit mehr finanzielle Planungssicherheit für die neue Saison“, so EV-Vorsitzender Thomas Siller.

TICKETPREISE BLUE DEVILS 2017/2018 Einzelpreise / Dauerkartenpreise
Sitzplatz: 16,50 Euro / 380 Euro
Sitzplatz ermäßigt/Jugend: 14,00 Euro / 330 Euro
Sitzplatz Kind: 10,00 Euro / 225 Euro

Stehplatz: 12,00 Euro / 285 Euro
Stehplatz ermäßigt: 10,00 Euro / 235 Euro
Stehplatz Jugend: 7,50 Euro / 175 Euro
Stehplatz Kind: 5,50 Euro / 125 Euro

• Saisonkarten berechtigen zum Eintritt zu allen Heimspielen der Blue Devils Weiden in der der Saison 2017/2018.
• Ermäßigt: Mitglieder, Schüler ab 18 mit Schülerausweis, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte mit amtlichem Ausweis
• Jugend: 13 – 17 Jahre
• Kind: 7 – 12 Jahre (Kinder unter 7 Jahren haben freien Eintritt, aber keinen Anspruch auf einen Sitzplatz)
• Ausweise, die zu einem ermäßigten Eintritt berechtigen, müssen dem Ordnerpersonal am Eingang vorgelegt werden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar