R+V-Generalagentur Tobias Schieder spendet 2.000 Euro für den EV-Nachwuchs

Spendenübergabe Tobias Schieder InternetWeiden. Der Eishockey-Nachwuchs des 1. EV Weiden freut sich über großzügige Unterstützung: Tobias Schieder von der gleichnamigen Generalagentur der R+V-Versicherungen in Altenstadt/Waldnaab und R+V-Bezirksdirektor Udo Kass überreichten im Rahmen des zweiten Play-Down-Heimspiels der Blue Devils Weiden gegen Deggendorf Fire eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an den Vorsitzenden Thomas Siller und Schatzmeisterin Alexandra Schröpf.

Siller dankte Tobias Schieder für die Unterstützung der Nachwuchsarbeit, die einen hohen Stellenwert in der Vereinsarbeit des 1. EV Weiden einnehme. Die R+V-Generalagentur Tobias Schieder befindet sich im Haidmühlweg 5 in Altenstadt/Waldnaab (New Business Center).

Bildunterschrift: 2000 €-Spende für den EV-Nachwuchs – Alexandra Schröpf und Thomas Siller sagten Danke an Tobias Schieder von der gleichnamigen R+V-Generalagentur, R+V-Bezirksdirektor Udo Kass und Firmenberater Peter Schmid (von links).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar