Öffentliches Training der Blue Devils – Dauerkartenverkauf – Änderungen bei Vorbereitungsspielen und im Spielplan

Weiden. Die Blue Devils starten endgültig in die neue Saison. Nach dem harten Sommertraining der vergangenen Monate geht es für die Mannschaft um den neuen Trainer Victor Proskouryakov ab kommenden Montag wieder auf das Eis der Weidener Hans-Schröpf-Arena. Am Mittwoch, den 21. August, wird sich die Mannschaft in einem öffentlichen Training erstmals den Fans präsentieren. Von 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr werden sich die Stadiontore öffnen und alle Fans sind herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild von der Mannschaft zu machen.

Wie schon in den vergangenen Jahren wird Stadionsprecher Manuel Stöckl die Mannschaft und vor allem die Neuzugänge vorstellen. Unter Anleitung von Trainer Victor Proskouryakov wird das Team dann eine Trainingseinheit absolvieren.

Ebenfalls am Mittwoch wird es an der Hauptkasse der Hans-Schröpf-Arena die Möglichkeit geben, Dauerkarten zu erwerben bzw. abzuholen. Die Kasse wird von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr geöffnet sein. Die Dauerkarten aller bisherigen Dauerkartenbesitzer, die bis zum 16. August ihre Karten bezahlt haben, liegen zur Abholung bereit. Wichtiger Hinweis: Wer eine neue Sitzplatz-Dauerkarte kaufen möchte, muss diese vorher im Internet auf www.evweiden.de online reservieren und rechtzeitig die Zahlung leisten.
[Hinweis: Für Abholung der Dauerkarte am Mittwoch, 21.8., muss die Reservierung spätestens bis Sonntag, 18.8., sowie die Zahlung (also Zahlungseingang auf dem Konto des 1. EV Weiden) bis Dienstag, 20.8., erfolgen.] Ohne vorherige Reservierung ist kein Verkauf von Sitzplatz-Dauerkarten möglich, da die Karten vorher individuell gedruckt werden müssen.

Stehplatz-Dauerkarten können ohne vorherige Reservierung gekauft werden. Außerdem wird es Fünferkarten im Vorverkauf geben.

Einen weiteren Termin zum Kauf bzw. zur Abholung von Dauerkarten gibt es im Rahmen des ersten Vorbereitungsspiels der Blue Devils gegen Burgdorf (CH) am Donnerstag, 29. August. Ebenfalls an der Hauptkasse der Hans-Schröpf-Arena.

Der 1. EV Weiden bedankt sich bereits jetzt für ihren Besuch beim öffentlichen Training und für ihren Erwerb einer Dauerkarte für die Saison 2013/2014.

Für die Blue Devils ergeben sich Änderungen im Vorbereitungsprogramm für die neue Saison. Die Saale Bulls Halle haben aufgrund von Problemen mit ihrem Stadion alle Vorbereitungsspiele für die kommende Saison abgesagt, damit also auch die Partien gegen die „Weidener Jungs“ am Freitag, 13. September und Sonntag, 22. September.

Für Sonntag den 22. September haben die Blue Devils bereits Ersatz gefunden. Die Weidener werden sich ab 18:30 Uhr in der heimischen Hans-Schröpf-Arena mit dem Ost-Oberligisten F.A.S.S. Berlin (Freier Akademischer Sportverein Siegmundshof, Kooperationspartner der Eisbären Berlin) messen. Für den 13. September wird noch ein Gegner gesucht.

Änderungen gibt es auch im Spielplan für die kommende Saison der Oberliga Süd. Der EV Regensburg hat aufgrund von internen Terminschwierigkeiten mit dem Stadionbetreiber RBB (Regensburger Bäderbetriebe) um einen Termin- Tausch gebeten.

Im Sinne eines sportlich fairen, nachbarschaftlichen Miteinanders hat der 1. EV Weiden dem Wunsch der Regensburger entsprochen.

Somit wird das eigentlich für die Donau-Arena geplante Oberpfalz-Derby am Freitag, 6. Dezember 2013 in der Hans-Schröpf-Arena Weiden stattfinden. Am Sonntag, 26. Januar 2014 treten die Weidener dafür in der Donau-Arena in Regensburg an, statt im heimischen Eisstadion.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar