Seit dem Wochenende herrscht wieder „Eiszeit“ in der Weidener Hans-Schröpf-Arena. Somit kann nun für die Blue Devils die Vorbereitung auf die kommende Oberliga-Saison beginnen. Bis zum Saisonstart am 27. September, auswärts bei den Starbulls Rosenheim, warten nun in den nächsten Wochen schweißtreibende Trainingseinheiten sowie insgesamt acht Vorbereitungsspiele auf das Team von Trainer Ken Latta.

Zum ersten Eistraining, welches am 20. August ab 18:30 Uhr stattfinden wird, sind alle Fans der Blue Devils herzlich eingeladen. Der Zugang wird nur über den Haupteingang der Hans-Schröpf-Arena möglich sein, die Türen öffnen um 18 Uhr. Alle Fans werden gebeten, sich nur im Bereich der Haupttribüne aufzuhalten.

Die Blue Devils Weiden würden sich über zahlreichen Besuch beim Trainingsauftakt freuen.