Derby Selb

Die Blue Devils haben im prestigeträchtigen Derby den Sieg vor Augen. Nach einem Zwei-Tore-Rückstand schlagen die Selber Wölfe aber zurück und gehen in der Verlängerung noch als Sieger vom Eis.

So dicht dran an drei Punkten waren die Blue Devils selten im Selber Wolfsbau: Nicht einmal fünf Sekunden fehlten den Blau-Weißen zum Triumph im Nachbarduell, am Ende zog die Mannschaft aber mit 2:3 (1:0, 1:0, 0:2, 1:0) nach Verlängerung doch den Kürzeren. Der Stachel der Enttäuschung saß nach Spielschluss entsprechend tief bei den Gästen.
Bildquelle: Mario Wiedel