Nachwuchsspiele vom Wochenende 07. – 09. Okt.

U 8 Bambinis

u-8-in-deggendorfUnsere U 8 nahm am Samstag bei einem hervorragend besetzten Turnier in Deggendorf mit 6 Mannschaften teil. Sie zeigten dort eine klasse Leistung und platzierten sich im Vorderfeld und bestätigten dort ihren Trainingsfleiß. Warum keine genauen Ergebnisse?  Dies ist auch der Wunsch des DEB´s, da bei den Kleinsten einfach der Spaß am Sport im Vordergrund stehen soll.

U 12 Kleinschüler Bayernliga

Samstag, 08.10.2016, in Weiden

Young Blue Devils –  EV Regensburg    4 : 6 (1:3, 2:0, 1:3)

Tore/Ass.: Krieger 2/0, Schönberger 2/0, Schärdel 0/1, Smazal 0/1, Maschke

Nach etwas verhaltenen ersten Drittel und dem Rückstand von zwei Toren, kämpfte man sich im 2. Abschnitt wieder heran und konnte ausgleichen. Ähnlich im letzten Abschnitt. Nach Rückstand wieder der Ausgleich zum 4 : 4. Erst 2 Minuten vor Schluss die erneute Führung für den Gast. Mit 6 Feldspielern versuchte man den Ausgleich zu erreichen. Regensburg konterte und erzielte den entscheidenden Treffer zum 6 : 4.

Sonntag, 09.10.2016, 12.00 Uhr, in Nürnberg

EHC 80 Nürnberg – Young Blue Devils   19 : 1 (6:0, 6:0, 7:1)

Tore/Ass.: Weber 1/0, Schönberger 0/1, Krieger 0/1

Kleinschüler noch nicht angekommen in der Bayernliga. So könnte man es auch nennen. Zu groß ist einfach der Aderlass der Spieler durch das Aufrücken zu den Knaben und der spielerische Unterschied in der höheren Spielklasse.  So mussten sie erneut Lehrgeld zahlen. Wird noch einige Zeit dauern, bis sie einiger Maßen mithalten können. Sie werden sicher nicht aufgeben und fleißig dazu lernen.

U 14 Knaben Bayernliga

Sonntag, 09.10.2016, 11.00 Uhr, in Weiden

Young Blue Devils – EHC Straubing   1 : 11 (0:3, 1:5, 0:3)

Tore/Ass.: Klein1/0, Kral 0/1

Zu groß wirkte sich der Ausfall von mehreren Stammspielern aus, um den Straubingern Paroli bieten zu können. Die Rumpftruppe wehrte sich zwar mit allen Mitteln, war jedoch gegen das eingespielte Team auf verlorenen Posten. So konnte der Gast in schöner Regelmäßigkeit zu Torerfolgen kommen.

U 16 Schüler Bundesliga

Samstag, 08.10.2016, in Weiden

Young Blue Devils – EHC Heilbronn   6 : 1 (4:0, 2:1, 0:0)

Tore/Ass.: Raß 2/0, Gerstner 1/1, Wrobel 1/0, Schwab 1/0, Wallner 1/0, Horn 0/3, Maschke 0/2, Schneider 0/1, Schultes 0/1

Die U16 besiegte den Heilbronner EC klar mit 6:1. Schon im ersten Drittel schossen sich die Jungs von Coach Peter Hampl mit vier Treffern auf die Siegesstrasse. Einen höheren Sieg verhinderte nur die fehlende Chancenverwertung. Heilbronn kam lediglich im 2. Drittel zum Ehrentreffer. Im letzten Drittel wurde nur noch das tolle Ergebnis verwaltet, Chancen zu einem noch höheren Sieg war aber dort auch noch genügend vorhanden.

U 19 Jugend Bayernliga

Freitag, 07.10.2016, in Selb

VER Selb – Young Blue Devils 0 : 3 (

Tore/Ass.: Lindmeier 1/1, Horn 1/0, Kalliomäki 1/0, Florian 0/1, Felgendreher 0/1

Lediglich in den ersten 10 Minuten konnten die Hausherren das Spiel ausgeglichen gestalten, dann übernahmen die Young Blue Devils die Kontrolle. Das es letztlich nur 3:0 ausging, lag zum einen an der mangelnden Chancenauswertung, aber auch oft an einem unkoordinierten Spielaufbau. Letztlich war der Sieg aber nie gefährdet.

Sonntag, 09.10.2016, 18.15 Uhr, in Weiden

Young Blue Devils – VER Selb 5 : 3 (

Tore/Ass.: Horn 3/0, Wolf 1/0, Maschke 1/0, Florian 0/2, Voigt 0/1, Zellner 0/1

Am Sonntag kam es zum Rückspiel in Weiden und einige Spieler nahmen das Spiel wohl etwas zu leicht. Zwar war man wieder von Beginn an überlegen, spielte aber meist ohne Plan nach vorne und so kam Selb bei einem der seltenen Konter zum überraschenden 1:0. Trotz Ausgleich im zweiten Drittel kam keine Ruhe ins Spiel. Vielmehr gelangen den Selbern 2 weitere Treffer zur zwischenzeitlichen 3:1 Führung. Die Young Blue Devils gaben aber nicht auf und glichen vor Ende des Drittels wieder aus. Im letzten Drittel ging das Spiel nur noch in Richtung –  nämlich die des Selber Tores und mit zwei weiteren Treffern machten die Young Blue Devils den zweiten Sieg gegen Selb an diesem Wochenende fest.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar