Lukas Salinger nicht mehr im Kader der Blue Devils

Marcel Waldowsky (links) und Lukas Salinger (rechts) versuchen den Nürnberger Leonhard Pföderl zu stoppen. Die Blue Devils zogen sich beim 1:5 gegen den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers sehr ordentlich aus der Affäre. Am Freitag um 20 Uhr bestreiten die Weidener in der heimischen Hans-Schröpf-Arena das nächste Vorbereitungsspiel gegen Ligakonkurrent Höchstadt Alligators. Bild: GebertWeiden. Verteidiger Lukas Salinger ist in dieser Woche auf eigenen Wunsch aus dem Kader der Blue Devils Weiden ausgeschieden. Die Entscheidung hat der 21-Jährige den sportlich Verantwortlichen des Oberligisten kurzfristig mitgeteilt. Die sportliche Leitung der Blue Devils und die Vorstandschaft des 1. EV Weiden bedauern die Entscheidung des Eigengewächses.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar