Knaben verlieren trotz guter Leistung

Knaben-Meldeklasse A:

1. EV Weiden U14 – Augsburger EV 3:5 (0:2, 2:2, 1:1)

Die Young Blue Devils begannen ihr Spiel sehr engagiert und hatten einige Chancen. Leider waren es nur die gewohnt starken Augsburger, die im ersten Drittel zweimal trafen. Zu Beginn des zweiten Drittels legten die Schwaben noch zwei Tore nach und lagen mit 4:0 in Führung. Doch die Weidner gaben nicht auf und kämpften sich mit zwei Treffern wieder auf 2:4 heran und wer weiß, wie das Spiel ausgegangen wäre, wenn die Young Blue Devils einen Alleingang Sekunden vor Ende des Drittels genutzt hätten. So aber, lag man weiterhin mit zwei Toren zurück. Im letzten Drittel kämpften die Knaben zwar weiter, aber es war wieder der AEV, der einen Fehler in der Weidner Verteidigung zum 2:5 nutzte. Das 3:5 der Weidner kurz vor Ende des Spiels war dann nur noch Ergebniskosmetik.
Trotz der Niederlage, muss man der Mannschaft zu einer tollen Leistung gegen den Tabellenführer aus Augsburg gratulieren

Tore: Wolf, Brunnhuber, Hartung.

Geschrieben von Andreas Voigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar