Kleinstschüler U10

U10_301113
Turniersieg der U 10 in Selb am 30.11.2013 und ein zweiter Platz am Sonntag in Bayreuth.

Samstag Selb:
Zum vierten Spieltag trafen am Samstag unsere Kleinstschüler auf Selb, Haßfurt und Bayreuth.

Im ersten Spiel gegen Haßfurt führte man zwar schnell mit 1:0, der Gegner erwies sich jedoch in der Folgezeit als  ebenbürtig. Erst Mitte des Spiel zog man innerhalb von 3 Minuten auf 5:1 davon. Der Rest des Spiels war dann nur noch Formsache und letztendlich war der 6:1 Sieg mehr als verdient.
Tore und Ass.:
Schneider Alexander 3/1, Kummer Luca 1/2, Treml Max 1/0, Maier Julian 1/0, Grillmeier Fabian 0/2, Vinzens Paul 0/1

Gegen Selb wollte man sich für die knappe Heimniederlage vor 5 Wochen revanchieren. Beide Abwehrreihen und vor allen die Torhüter arbeiteten hervorragend und ließen kaum Torchancen zu. Entschieden wurde das Spiel mit einem einzigen Treffer der Selber im Mittelabschnitt und dabei blieb es bis zum Schluß. Dieses Spiel hätte eigentlich keinen Sieger haben dürfen, so ausgeglichen war der Spielverlauf.

Im letzten Spiel gegen Bayreuth konnte man das absolut positive Auftreten am heutigen Tag nochmals bestätigen. Die technisch sehr guten Bayreuther wurden mit großen Einsatzwillen niedergekämpft. Man geriet nie in den Rückstand, im Gegenteil, man konnte die anfangs knappe Führung ständig ausbauen und siegte hoch verdient mit 6:3.
Tore und Ass.:
Schneider Alexander 2/0, Treml Max 1/1, Schönberger Dennis 1/1, Vinzens Paul 1/1, Gleixner Pascal 1/0, Grillmeier Fabian 0/2, Maschke Luca 0/1

Kurz nach Spielende kam über Stadionlautsprecher die Durchsage – Sieger des Turniers 1. EV Weiden – damit hatte keiner mehr gerechnet nach der knappen Niederlage gg. Selb. Das Torverhältnis sprach für die Young Blue Devils.
Eins darf nicht vergessen werden. Weiden spielte ständig mit 4 Reihen, setzte alle Spieler regelmäßig ein und!!!! Alle brachten eine super Leistung. Selbst auf die vermeindlichen „Nachrücker“ war absolut verlass.

Die restlichen Ergebnisse:
Bayreuth – Selb        2 : 1
Bayreuth – Haßfurt   6 : 3
Selb – Haßfurt          5 : 4

Sonntag Bayreuth:
Die U 10 mußte in Bayreuth zum zweiten Turnier an diesen Wochenende antreten. Gg. Bayreuth und Amberg hatte man keinerlei Probleme und man kam zu einem ungefährdete 8:3 und 7:2 Erfolge.

Wie gestern war es gg. Selb wie verhext. Es wollte in dem ausgeglichenen Spiel kein Tor für unser Team fallen. Leider wurde unser einziger Treffer wegen Verschieben des Tores nicht gezählt. So verlor man 0:1 und wurde 2. des Turniers hinter Selb.

Trotz dieser Niederlage kann das Team zufrieden sein. Ein erfolgreiches Wochenende mit Platz 1 und 2 in den Turnieren in Selb und Bayreuth.

Torschützen/Assits:

gg. Bayreuth: Schneider Alexander 3/3, Grillmeier Fabian 2/1, Kummer Luca 1/1, Schönberger Dennis 1/0, Göhl Nikolai 1/0, Vinzens Paul 0/1

gg. Amberg: Schneider Alexander 3/2, Grillmeier Fabian 1/2, Vinzens Paul 2/0, Maier Julian 1/0

Hier die Ergebnisse:
EHC Bayreuth            –          EV Weiden                3 : 8
VER Selb                   –          EC 2000 Amberg       5 : 2
EHC Bayreuth           –          EC 2000 Amberg       6 : 3
EV Weiden                –          VER Selb                   0 : 1
EC 2000 Amberg      –          EV Weiden                2 : 7
VER Selb                  –          EHC Bayreuth           5 : 2

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar