Jetzt wird’s richtig eng um den Einzug in die Meisterrunde der Eishockey-Oberliga Süd. Während die Weidener am Freitagabend in Deggendorf klar verlieren, rückt Konkurrent Sonthofen bis auf einen Punkt heran.

Am 29. November 2019 hatten die Blue Devils beim Deggendorfer SC sensationell mit 4:3 gewonnen, am Freitagabend hatten sie keine Chance. Die Weidener verloren beim Tabellenzweiten mit 3:8 (1:2, 0:4, 2:2).”Deggendorf ist ein starker Gegner mit großem Talent, wir sind der Underdog. Meine Mannschaft hat gekämpft bis zum Schluss, aber Deggendorf ist eben besser”, sagte Devils-Trainer Ken Latta nach der Partie. “Sehr zufrieden” war DSC-Coach Dave Allison: “Man merkt, dass viele verletzte Spieler wieder zurück sind und das Gefüge wieder besser wird.” Den kompletten Spielbericht gibt es hier…