Jugend siegt gegen Bad Tölz

Jugend-Bayernliga, 08.03.2013

EV Weiden – EC Bad Tölz 7:6 (1:3, 3:2, 3:1)
Beide Mannschaften befinden sich gesichert in der Tabellenmitte der Jugend-Bayernliga, aber trotzdem entwickelte sich ein spannendes und kampfbetontes Spiel. Ein technisch, spielerisches Highlight war es nicht, aber die Weidener bewiesen endlich einmal, daß sie auch einen starken Gegner in die Knie zwingen können und ein knappes Spiel auch einmal für sich entscheiden können.

Die Gegner aus Tölz waren meist in Führung, aber die EV-Jungs gaben nicht auf, kamen immer wieder zurück und mit einem starken Schlußdrittel, das 3:1 endete, gingen sie am Ende als Sieger vom Eis. Die Mannschaft liegt nach wie vor am fünften Tabellenplatz, was für den Aufsteiger ein achtbarer Erfolg ist.

Tore u. Assists: Philipp Siller (2/1), Lukas Zellner (2/0), Christoph Rogenz (1/1),
Sebastian Reber (1/0), Marvin Pfingsten (1/0), Lena Köhler (0/1)
Radek Rovensky (0/1),

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar