Für den ersten Jubelsturm sorgten die Blue Devils Weiden bereits vor Saisonbeginn. Jubeln durften dieses Mal aber die Schüler der Pestalozzi-Mittelschule in Weiden. Seit Freitag trägt die Schule nämlich die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Tatkräftig unterstützt wird die Pestalozzi-Schule dabei von ihrem Projekt-Paten, den Blue Devils Weiden. Geschäftsführer Franz Vodermeier freut sich auf eine „spannende, regionale und bunte Zusammenarbeit in den nächsten Jahren, denn Fairplay sollte es nicht nur auf dem Eis, sondern immer auch in unserer Gesellschaft geben!“.

Bildquelle: Daniel Sommer, Radio Ramasuri