Drei wichtige Punkte konnten die Blue Devils am vergangenen Wochenende gegen Deggendorf und Rosenheim mitnehmen. Jetzt gilt es schon am heutigen Abend unbedingt nachzulegen. Gegner in einer weiteren englischen Woche sind die Alligators aus Höchstadt. Und da war ja was vor genau zwei Wochen: Die Mittelfranken kehrten aus der Corona-Quarantäne zurück und ließen den Devils beim 3:1-Heimsieg keine Chance. Wie so oft taten sich die Mannen von Ken Latta gegen die defensiv agierenden Alligators extrem schwer. Im Heimspiel am Dienstagabend (live bei SpradeTV) soll sich das natürlich nicht wiederholen. Die Blue Devils sind heiß auf drei Punkte.

Dabei kehrt mit Marco Habermann eine wichtige Stütze zurück ins Team. Wieder im Kader is Philip Lehr. Ob er oder Timon Bätge im Tor steht, wird erst kurzfristig entschieden. Fehlen wird hingegen Martin Heinisch, sehr fraglich ist noch der Einsatz von Louis Latta. Beide hatten sich bei der Sonntags-Partie in Rosenheim verletzt.

Der heutige Gegner aus Höchstadt hat nach der quarantäne-bedingten Pause eine gute Serie gespielt. Nach dem Sieg gegen die Blue Devils Anfang Dezember folgten zwar zunächst zwei Niederlagen gegen Deggendorf (3:5) und Selb (1:5), zuletzt fuhren die Alligators verdient zwei Punkte gegen die Starbulls Rosenheim (3:2 n.V.) und drei Zähler gegen Lindau (6:3) ein. Der Lohn ist aktuell Platz zehn in der Oberliga Süd und elf Punkte. In der gesamten vergangenen Saison waren es nach 32 Partie deren 12 Punkte. Topscorer der Alligators ist Anton Seewald mit elf Scorerpunkten.

Zum Abschluss noch ein kurzer Blick auf die Statistiken der Oberliga Süd:
Bester Scorer ist Samuel Payeur vom EV Füssen mit 25 Punkten. Bester Devils-Akteur ist Tomas Rubes mit 17 Scorerpunkten.
Bei den „Bad Guys“, den Strafbankkönigen, steht Tobias Wedl vom HC Landsberg mit 47 Strafminuten an der Spitze.
Das beste Powerplay spielt der EV Füssen (32,8 Prozent). In eigener Unterzahl agiert Rosenheim bislang am erfolgreichsten (89,5 Prozent). Hier liegen die Blue Devils auf Rang zwei (89,1 Prozent).