David Musial verlässt die Blue Devils

MusialBlue Devils erteilen Freigabe – Nachfolger wird bereits gesucht

Weiden. David Musial verlässt die Blue Devils Weiden. Die Vorstandschaft des 1. EV Weiden hat dem wechselwilligen Mittelstürmer ab 9. Dezember 2013 die Freigabe erteilt und wünscht dem verdienten Spieler alles Gute bei einer neuen sportlichen Aufgabe.

Vor allem in Bezug auf die taktische Ausrichtung der Mannschaft habe es in letzter Zeit zu große Dissonanzen zwischen Musial und Trainer Victor Proskuryakov gegeben, teilt die Vorstandschaft des 1. EV Weiden mit. Nichtsdestotrotz sei man Musial für sein äußerst erfolgreiches Wirken bei den Blue Devils in den vergangenen Jahren sehr dankbar.
Der 38-Jährige war seit der Saison 2010/2011 für die Blue Devils auf Torejagd gegangen und hatte in 133 Spielen 80 Tore und 129 Vorlagen beigesteuert. Noch in der abgelaufenen Spielzeit war der Spielmacher mit 24 Toren und 42 Vorlagen (66 Punkte) hinter Sturmpartner Dušan Andrašovský (75 Punkte) der zweitbeste Scorer des Teams in der Oberliga Süd. In der laufenden Saison konnte Musial, der stets als „Kopf und Lenker“ der Blue Devils galt, leider nicht an die Leistungen der Vorjahre anknüpfen.

Seitens des 1. EV Weiden ist man nun auf der Suche nach einem Ersatz für den abgewanderten Mittelstürmer. Erste Kontakte wurden unmittelbar nach dem Bekanntwerden von Musials Abschied geknüpft. Konkretes gibt es aber noch nicht zu vermelden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar