Die Eishockey-Duelle zwischen Weiden und Selb gehören zu den Saisonhöhepunkten. In diesen Partien steckt viel Brisanz, das ist am Freitag beim Match in Selb nicht anders. Zwei Tage später wartet eine Pflichtaufgabe auf die Oberpfälzer.

Derbystimmung in Selb und Weiden: Am Freitag um 20 Uhr steigt in Oberfranken der ewig junge Nachbarschlager zwischen den punktgleichen Selber Wölfen (5./8 Punkte) und den Blue Devils Weiden (7./8). “Derbys gegen Selb sind immer interessante und besondere Spiele. In Selb ist es immer schwer, schwerer als bei einem normalen Spiel. Das wird richtig hart”, rechnet Devils-Trainer Ken Latta mit einem heißen Kampf. Am Sonntag um 18.30 Uhr gastiert dann Schlusslicht EV Lindau (12./3) in der Hans-Schröpf-Arena. Hier spricht Latta “von einer Pflichtaufgabe, ohne Diskussion”.

Den kompletten Bericht gibt es bei onetz.de: https://www.onetz.de/sport/weiden-oberpfalz/ewig-junge-derby-id2865888.html