Die derzeitige Corona-Pandemie wirbelt den Spielplan der Oberliga Süd erneut durcheinander. Dieses Mal sind auch die Blue Devils davon betroffen. Die beiden Partien gegen den EC Peiting am Mittwoch und am heutigen Freitag wurden abgesagt.

Für den heutigen Freitag konnten sich die Blue Devils mit den Höchstadt Alligators einen neuen Gegner „an Land ziehen“, da das ursprüngliche Spiel der Mittelfranken gegen den SC Riessersee aufgrund der oben beschriebenen Maßnahmen entfällt.
Gegen die Alligators aus Höchstadt absolvierten die Blue Devils in dieser Saison zwei Spiele. In Höchstadt unterlagen die Devils nach schwacher Leistung mit 1:3, im Heimspiel Mitte Dezember revanchierten sich die Blue Devils mit einem 6:3. Nun steht am heutigen Abend das dritte Aufeinandertreffen beider Teams an. Auf SpradeTV kann die Partie online live verfolgt werden.

Die Alligators müssen verletzungsbedingt auf Markus Babinsky verzichten und auch bei der Mannschaft von Ken Latta fehlen weiterhin einige Spieler aufgrund von Verletzungen, aber es gibt durchaus Licht am Ende des Tunnels: Auf der Torhüterposition stehen Luca Endres und Philip Lehr zur Verfügung. Timon Bätge pausiert an diesem Wochenende. Bei den Verteidigern fehlt Filip Hadamczik. Mirko Schreyer hat nach seiner Verletzung wieder trainiert und wird am Freitag erstmals wieder im Kader stehen. Bei den Stürmern müssen Martin Heinisch und Louis Latta passen. Für den angeschlagenen Tomas Rubes rückt Lewis Zerter-Gossage in den Kader und gibt sein Debut für die Blue Devils. Ebenfalls erstmals für die Blue Devils auf dem Eis stehen wird Dennis Thielsch. Die Stadionzeitung “Bodycheck” ist unter folgendem Link abrufbar:  https://www.bluedevilsweiden.de/stadionzeitung-bodycheck/

Am Sonntag steht dann das Auswärtsspiel beim SCR an. Bully ist um 17 Uhr. Die Riesserseer stehen einen Rang vor den Blue Devils auf Platz vier und konnte vor wenigen Tagen das erste Aufeinandertreffen dieser Saison knapp mit 6:5 für sich entscheiden. Mit Eetu-Ville Arkiomaa und Uli Maurer stehen gleich zwei SCR-Stürmer unter den Top 6 der besten Punktesammler der Oberliga Süd.