Blue Devils kämpfen Peiting nieder

Beim Debüt von Tomas Rubes ringen die Blue Devils den Tabellenzweiten EC Peiting nieder. Der Tscheche trägt sich im ersten Match gleich in die Torschützenliste ein. Der Held des Abends ist in der Verlängerung aber ein anderer Spieler.

(gb) Fünfter Sieg in dieser Saison für die Blue Devils: Die Weidener kämpften am Freitagabend den favorisierten Tabellenzweiten EC Peiting mit 5:4 (3:0, 1:3, 0:1, 1:0) nach Verlängerung nieder. Für die Gäste war es am 15. Spieltag der Oberliga Süd erst die dritte Niederlage.

Den kompletten Spielbericht gibt es bei onetz.de: https://www.onetz.de/sport/weiden-oberpfalz/blue-devils-kaempfen-peiting-nieder-id2552116.html