Das erste Oberpfalzderby der Oberliga-Saison 2019/20 geht an Weiden. Am Mittwochabend gewinnt die Mannschaft von Trainer Ken Latta beim EV Regensburg im Penaltyschießen.

Die Blue Devils haben das erste Oberpfalzderby der neuen Saison beim EV Regensburg mit 7:6 (3:2, 3:3, 0:1, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen gewonnen. Den Zusatzpunkt sicherte Tomas Rubes. Der Tscheche verwandelte als einziger Schütze seinen Penalty. In der regulären Spielzeit trafen für die Weidener Chase Clayton (2), Ralf Herbst, Tomas Rubes, Martin Heinisch und Michael Kirchberger. Die Gäste hätten sogar alle drei Punkte mitnehmen können, denn sie lagen drei Mal mit zwei Treffern in Front.

Den kompletten Spielbericht gibt es bei onetz.de: https://www.onetz.de/sport/weiden-oberpfalz/blue-devils-feiern-derbysieg-id2859899.html

Die Highlights vom Spiel: https://www.thefan.fm/del2/play/v-bxfoibi9gp29-fa/

Die Pressekonferenz: https://www.thefan.fm/del2/play/v-bxfoibimry5d-fa/