Blue Devils drücken Daumen

Weiden. (gb) Die für die Blue Devils Weiden so wichtige Relegationsrunde zur DEL 2 ist seit Dienstagabend komplett. Der ESV Kaufbeuren (1:4 gegen Heilbronn) und der ETC Crimmitschau (2:3 in Bad Nauheim) verloren das entscheidende siebte Match der Play-down-Serie in der DEL 2. Die Allgäuer und die Sachsen müssen nun gegen die vier Oberligisten VER Selb, EHC Freiburg, Löwen Frankfurt und Kassel Huskies um den Klassenerhalt kämpfen.

Die sechs Teams – drei aus dem Süden und drei aus dem Bereich West/Nord/Ost – spielen von Freitag, 28. März, bis Ostermontag, 21. April, vier Plätze für die DEL 2 aus, die für die Saison 2014/15 auf 14 Mannschaften aufgestockt wird. Die Blue Devils müssen als sportlicher Absteiger in die Bayernliga darauf hoffen, dass zu diesem Quartett zwei der drei Süd-Vertreter gehören. Dann eröffnet sich für die Weidener die Chance zum Nachrücken in die Oberliga Süd.

Quelle: Rudi Gebert, Der neue Tag.

6 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. … [Trackback]

    […] Read More to that Topic: bluedevilsweiden.de/blue-devils-drucken-daumen/ […]

  2. … [Trackback]

    […] Find More to that Topic: bluedevilsweiden.de/blue-devils-drucken-daumen/ […]

  3. … [Trackback]

    […] Find More Information here to that Topic: bluedevilsweiden.de/blue-devils-drucken-daumen/ […]

  4. … [Trackback]

    […] Info to that Topic: bluedevilsweiden.de/blue-devils-drucken-daumen/ […]

  5. … [Trackback]

    […] There you can find 27107 additional Information to that Topic: bluedevilsweiden.de/blue-devils-drucken-daumen/ […]

  6. … [Trackback]

    […] Info to that Topic: bluedevilsweiden.de/blue-devils-drucken-daumen/ […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar