Bayernliga-Torjäger für die Blue Devils

Marko Babic in Aktion.Weidener verpflichten Marko Babic (24) vom EV Lindau – Letzte Saison 32 Tore in 41 Spielen

Weiden. Die Blue Devils Weiden haben den nächsten Angreifer unter Vertrag genommen. Vom letztjährigen Bayernliga-Halbfinalisten EV Lindau wechselt Marko Babić in die Oberpfalz. Der 24-Jährige war in der vergangenen Saison mit 32 Toren in 41 Spielen der beste Torschütze seines Teams und im ligaweiten Vergleich der siebtbeste Torjäger. „Er hat das Zeug, den Schritt aus der Bayernliga in die Oberliga zu machen“, zeigt sich Devils-Teammanager Christian Meiler von den Qualitäten des Stürmers überzeugt. 

Genau genommen stand Babić bereits bei einem Verein der Oberliga Süd unter Vertrag. In der Saison 2014/2015 wollte der Linksschütze die Herausforderung Oberliga in Diensten der Erding Gladiators in Angriff nehmen. Doch nach nur acht Spielen (mit einem Tor und einer Vorlage) sorgte eine schwere Schulterverletzung für ein frühes Saisonende, sodass dem gebürtigen Ingolstädter der Durchbruch in der Drittklassigkeit des deutschen Eishockeys bisher verwehrt blieb. Diesen will Babić jetzt bei den Blue Devils schaffen. „Er wird bei uns alle Möglichkeiten bekommen, die nötig sind, um auch in der Oberliga seine Torgefahr ausspielen zu können“, kündigt Meiler an. Der 1,80 m große und 81 kg schwere Stürmer gilt als laufstarker Spieler mit einem ausgeprägten Torinstinkt.

Vor seiner unglücklichen Saison in Erding und dem sehr erfolgreichen vergangenen Jahr in Lindau stand Babić fünf Spielzeiten beim Bayernligisten EC Pfaffenhofen unter Vertrag, wo er sich spätestens in der Saison 2013/2014 mit 62 Scorerpunkten in 35 Spielen den Ruf eines brandgefährlichen Angreifers erwarb. 29 Tore steuerte der Knipser in dieser Spielzeit bei. Vor seiner Zeit in Pfaffenhofen hat Babić den Nachwuchs des TSV Erding durchlaufen, wo er – als Spieler der Junioren-Bundesligamannschaft – 2008/2009 in der ersten Mannschaft debütierte. Einer seiner Teamkameraden war damals übrigens einer seiner neuen potenziellen Sturmpartner: Aleš Jiřík.

Marko Babić wird bei den Blue Devils mit der Rückennummer 91 auflaufen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar