Bayernliga Junioren

junioren1314

15.11.2013
ERV Schweinfurt – EV Weiden 0:20(0:4,0:5,0:11)

Zehntes Spiel und zehnter Sieg für die Junioren des EV Weiden und damit weiterhin einsamer Spitzenreiter in der Junioren-Bayernliga mit 20:0 Punkten, dies ist das wichtigste Resümee aus dem vergangenen Wochenende!
Im Auswärtsspiel in Schweinfurt hatten die Weidener absolut leichtes Spiel und konnten mit 0:20 einen nicht alltäglichen Sieg mit nach Hause nehmen, obwohl man auf alle Juniorenspieler  der 1. Mannschaft verzichten mußte.  Die Hausherren waren  während des gesamten Spiels vollkommen überfordert, wenngleich sie sich redlich bemühten und vor allem meist auch sehr fair agierten, was bei einem derartigen Leistungsunterschied nicht immer selbstverständlich ist.
Diesen Sieg muß man auf Weidener Seite sicherlich nicht überbewerten, wenngleich die Spielweise recht schön anzuschauen war, die Scheibe lief meist recht gut, es wurde stellenweise sehenswert kombiniert und diszipliniert gespielt.  Mit fortschreitender Spieldauer wurde die Gegenwehr der Hausherren immer geringer, was die Drittelergebnisse belegen.   Ließen sie im ersten Drittel lediglich vier Gegentore zu, so waren es dann im letzten Drittel gar deren elf.
Auf nähere Schilderungen des Spielverlaufs sei hier verzichtet und lediglich noch die Torfolge angeführt:
3. Minute 0:1 Radek Rovensky, Zuspiel Siller;  6. Min. 0:2 Kirill Groz, Zuspiel Siller;  8. Min. 0:3 Kirill Groz, Zuspiel Siller;  10. Min. 0:4 Radek Rovensky, Zuspiel Siller;
21. Min. 0:5 Philipp Siller;  23. Min. 0:6 Philipp Siller, Zuspiel Groz;  24. Min. 0:7 David Walter, Zuspiel Dürr;  26. Min. 0:8 Philipp Dürr, Zuspiel Groz u. Zierock;  40. Min. 0:9 David Walter;
41. Min. 0:10 Kirill Groz, Zuspiel Smazal;  43. Min. 0:11  Philipp Siller, Zuspiel Löchel;  45. Min. 0:12 David Walter, Zuspiel Schwarz u. Zierock;  0:13 Daniel Smazal, Zuspiel Groz;  0:14 Felix Schwarz;
0:15 Kirill Groz, Zuspiel Siller;  0:16 Daniel Smazal;  0:17 Kirill Groz, Zuspiel Salinger;  0:18 Philipp Siller, Zuspiel Groz;  0:19 David Walter;  0:20 Radek Rovensky, Zuspiel Siller;
Das Heimspiel am Samstag gegen Buchloe mußte leider ausfallen, weil der Gegner keine spielfähige Mannschaft an diesem Termin stellen konnte.

Tore u. Assists:
Kirill Groz (5/6); Philipp Siller (4/5);  David Walter (4/0);  Daniel Smazal (2/1);  Radek Rovensky (2/0);
Philipp Dürr (2/0);  Felix Schwarz (1/1); Maxi Zierock (0/2);  Lukas Salinger (0/1);  Noah Löchel (0/1);

Geschrieben von Thomas Siller

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar