Bayernliga Junioren

276915_291096230992016_702548477_n

EV Weiden  –  EV Moosburg  8:0  (0:0, 4:0, 4:0)

Die Junioren bestritten ihr viertes Saisonspiel, holten den vierten Sieg und führen die Tabelle der Junioren-Bayernliga souverän an!

Auch der EV Moosburg konnte den Hausherren letztlich keine Steine in den Weg legen, obwohl die Gäste das Spiel vor allem im ersten Drittel offen gestalten konnten, das dann auch torlos endete.  Die Moosburger standen in der Defensive auffallend gut geordnet und es war anfänglich sehr schwer, die Lücken zu finden und Tore zu erzielen.  Diese relativ gute defensive Ordnung gaben die Gäste während des gesamten Spiels eigentlich nie auf, was aber auch zur Folge hatte, daß sie sehr selten wirklich gefährlich vor dem Weidener Tor auftauchten und folgerichtig gelang ihnen dann auch kein Treffer im gesamten Spiel.  Die Hausherren begannen aber dann im zweiten Drittel damit, druckvoller auf das Gästetor zu spielen und somit fielen dann nach und nach auch die entsprechenden Tore.
Nach dem torlosen ersten Drittel gelang im Mitteldrittel dann endlich die Führung, durch Dominik Schopper (23. Minute).  In der 30. Minute erhöhte der gleiche Spieler  auf 2:0 nach Alleingang.
Das 3:0 erzielte der stark spielende Philipp Dürr und für das 4:0 war wiederum Dominik Schopper zuständig.
Im Schlußdrittel  dauerte es dann bis zur 47. Spielminute, ehe der Jugendspieler, Jonas Wich, einen Schlagschuß von der blauen Linie loslies, den Noah Löchel entscheidend abfälschte, damit stand es 5:0.  Das 6:0 erzielte dann Marco Pronath (51. Min.), ehe gleich in der 52. Minute Lukas Salinger mit einem Alleingang das 7:0 gelang, eine feine Einzelleistung.  In der Schlußminute erzielte dann auch noch Philipp Siller sein Tor zum Endstand.
Am kommenden Samstag müssen die Junioren beim TEV Miesbach ran und sie werden dort versuchen, ihre Tabellenführung weiter auszubauen.

Tore:
Dominik Schopper (3),  Philipp Dürr (1),  Noah Löchel (1), Marco Pronath (1), Lukas Salinger (1), Philipp Siller (1);

Geschrieben von Thomas Siller

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar