Anfänger und Bambinis

Puppenbühne der Polizei Weiden besucht Eishockeynachwuchs

Puppenbühne
Am Dienstag, 27.01.2015, wurde die Stadiongaststätte der Hans-Schröpf-Arena in eine Puppenbühne verwandelt. Dort gastierte die Puppenbühne der Polizei Weiden, die bereits in dieser Eigenschaft international im Einsatz war.
Eingeladen zur Vorstellung waren die Kinder der Änfängergruppe und die Bambinis der U 8 der Young Blue Devils. Mehr als 20 Kinder folgten der rund eine Stunde dauerten tollen Vorstellung des Stücks „ Der verzauberte Kasper“.
Von den Polizeibeamten mit den Handpuppen wurden die Kinder wiederholt zum Mitmachen animiert. Im Puppenspiel geht es um einen Kasper, der von der bösen Hexe verzaubert wurde und nur durch richtiges Verhalten im Straßenverkehr vom bösen Fluch befreit wird. Dies gelang dann letztlich nur unter Mithilfe aller Kinder. So wurden die Kids spielerisch auf richtiges Verhalten im Straßenverkehr geschult.
Alle hatten riesigen Spaß, was zum Schluss am Applaus zu erkennen war. Bertram Enk bedanke sich bei PHM´in Herzog, PHM Nörl und PHK Hüttner von der Polizeiinspektion Weiden für die gekonnte Aufführung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar