Aktuelles von den verletzten Blue Devils-Spielern

Waldowsky aus dem Krankenhaus entlassen – Saison für Mittermeier wohl beendet

Weiden. Das Positive vorweg: Stürmer Marcel Waldowsky, der im Heimspiel gegen den EC Peiting brutal mit einem Stockschlag gegen den Kehlkopf außer Gefecht gesetzt wurde, hat das Weidener Klinikum inzwischen wieder verlassen dürfen.

Weniger erfreulich dagegen ist die Diagnose: Die eingehenden Untersuchungen der Mediziner haben eine Verletzung des Kehlkopfes, sowie eine Gehirnerschütterung ergeben. Damit fällt der 27-Jährige auf unbestimmte Zeit aus. Waldowsky befindet sich weiterhin in ärztlicher Behandlung, weitere Untersuchungen sollen in der kommenden Woche folgen.

Außerdem sind inzwischen die Aufnahmen des lokalen Fernsehsenders Oberpfalz TV, welche die Attacke gegen Waldowsky deutlich zeigen, an den Deutschen Eishockey-Bund (DEB) weitergeleitet worden. Nach eingehender Sichtung der Bilder haben sich Spieler und Verein zudem entschlossen, Strafanzeige gegen den Peitinger Andreas Pufal zu erstatten.

Eine weitere Hiobsbotschaft hatten die Ärzte von Verteidiger Thomas Mittermeier parat. Für den 32-Jährigen ist die laufende Saison wohl vorzeitig beendet. Wie Untersuchungen in dieser Woche ergeben haben, hat Mittermeier beim Auswärtsspiel in Füssen einen Bänderriss, sowie eine Kapselverletzung am Schlüsselbein erlitten. Damit fällt der Abwehrspieler für etwa sechs Wochen komplett aus, die Chancen auf ein Comeback in dieser Saison sind eher gering.

Nach dem überraschenden Wechsel von Roman Göldner nach Bayreuth und der Verletzung von Thomas Mittermeier hat die Abwehr der Blue Devils innerhalb kürzester Zeit deutlich an Breite verloren. Deshalb sondiert die Vorstandschaft des 1. EV Weiden aktuell den Markt auf der Suche nach einem neuen Verteidiger. Erste Gespräche haben aber schon ergeben, dass es kein einfaches Unterfangen sein wird, einen geeigneten Kandidaten zu finden. Der Spieler müsse perfekt ins sportliche und wirtschaftliche Konzept passen, ließ die EV-Vorstandschaft mitteilen. Man verspüre bei der Suche keinen Druck, schließlich habe man auch weiterhin volles Vertrauen in die Qualität der Verteidigung.

4 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. … [Trackback]

    […] There you can find 7190 more Information to that Topic: bluedevilsweiden.de/aktuelles-von-den-verletzten-blue-devils-spielern/ […]

  2. … [Trackback]

    […] Find More on to that Topic: bluedevilsweiden.de/aktuelles-von-den-verletzten-blue-devils-spielern/ […]

  3. … [Trackback]

    […] Information on that Topic: bluedevilsweiden.de/aktuelles-von-den-verletzten-blue-devils-spielern/ […]

  4. … [Trackback]

    […] Find More Info here on that Topic: bluedevilsweiden.de/aktuelles-von-den-verletzten-blue-devils-spielern/ […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar