Acht Teams aus sechs Nationen – “Rumble on Ice 2013”

An Ostern U-14-Turnier beim 1. EV Weiden – HC Energie Karlsbad der Titelverteidiger

Weiden. Am Osterwochenende ist es wieder soweit: Mit dem internationalen U-14-Nachwuchsturnier “Rumble on Ice” beschließt der 1. EV Weiden die sportlich sehr erfolgreiche Eishockeysaison 2012/13.

Bereits zum vierten Mal treffen sich acht Teams aus sechs Nationen, um den von der Stadt Weiden ausgelobten Pokal zu gewinnen. “Wir sind froh, dass das Interesse internationaler Mannschaften, bei uns in Weiden zu spielen, nach wie vor sehr groß ist. Der 1. EV Weiden macht sehr gute Nachwuchsarbeit, das hat sich herumgesprochen”, erklärte Nachwuchsleiter Andreas Voigt.

Zu Gast bei den Young Blue Devils sind die Fops 99 Forssa aus Finnland, UTE Budapest aus Ungarn, der HC Banik Sokolov aus Tschechien, die Zoetermeer Panters aus den Niederlanden und Cold Play Mechelen aus Belgien und als zweites deutsches Team der REV Bremerhaven. Selbstverständlich ist auch der Titelverteidiger, der Nachwuchs des tschechischen Extraliga-Clubs HC Energie Karlsbad, wieder dabei. Bei diesem Teilnehmerfeld sind hochklassige und spannende Spiele garantiert.

Nachdem die Young Blue Devils im Vorjahr vor knapp 400 Zuschauern erst im Finale gestoppt wurden, ist es das erklärte Ziel, heuer den Cup zu gewinnen. Nachwuchstrainer Peter Hampl ist optimistisch: “Unsere Mannschaft hat das Potenzial, das hat sie kürzlich bei einem Turniersieg in Tschechien gezeigt.”

Gespielt wird am Ostersamstag und am Ostersonntag jeweils den ganzen Tag über. Das kleine und große Finale finden am Ostermontag ab 10 Uhr statt. Der Eintritt ist wie bei allen Nachwuchsspielen frei.

Gruppeneinteilung

Gruppe A: Blue Devils Weiden, Fops 99 Forssa (Finnland), HC Banik Sokolov (Tschechien), Cold Play Mechelen (Belgien)

Gruppe B: HC Energie Karlsbad (Tschechien), Zoetermeer Panters (Niederlande), REV Bremerhaven, UTE Budapest (Ungarn)

Spielplan

Ostersamstag

08.00 Uhr: Weiden – Mechelen
08.50 Uhr: Forssa – Sokolov
09.55 Uhr: Karlsbad – Zoetermeer
10.45 Uhr: Budapest – Bremerhaven
11.50 Uhr: Weiden – Forssa
12.40 Uhr: Mechelen – Sokolov
14.15 Uhr: Karlsbad – Budapest
15.05 Uhr: Zoetermeer – Bremerhaven
16.19 Uhr: Mechelen – Forssa
17.00 Uhr: Weiden – Sokolov
18.05 Uhr: Zoetermeer – Budapest
18.55 Uhr: Karlsbad – Bremerhaven

Ostersonntag

07.30 Uhr: Spiel 13: 2. Gr. A – 3. Gr. B
09.05 Uhr: Spiel 14: 3. Gr. A – 2. Gr. B
10.40 Uhr: Spiel 15: 4. Gr. A – 1. Gr. B
12.15 Uhr: Spiel 16: 1. Gr. A – 4. Gr. B
13.50 Uhr: Spiel 17: Verlierer 13 – Verlierer 15
15.25 Uhr: Spiel 18: Verlierer 14 – Verlierer 16
17.00 Uhr: Spiel 19: Sieger 13 – Sieger 15
18.35 Uhr: Spiel 20: Sieger 14 – Sieger 16

Ostermontag

07.30 Uhr: Verlierer 17 – Verlierer 18
09.05 Uhr: Sieger 17 – Sieger 18
10.40 Uhr: Verlierer 19 – Verlierer 20
12.15 Uhr: Sieger 19 – Sieger 20
13.35 Uhr: Siegerehrung

http://www.rumble-on-ice.de/index.html

Quelle Bild und Text: Rudi Gebert, Der neue Tag.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar