Am kommenden Sonntag bestreiten die Blue Devils Weiden ihr erstes Vorbereitungsspiel für die neue Saison. Zu Gast in der Hans Schröpf Arena ist ab 18:30 Uhr der Deggendorfer SC. Nun steht fest, dass maximal 730 Zuschauer (davon 170 Stehplätze) die Spiele der Blue Devils im Stadion verfolgen dürfen, sofern keine weiteren Maßnahmen aufgrund steigender Zahlen an Corona-Infektionen nötig sind. Bei den Spielen gilt es, die vorgegebenen Hygienerichtlinien einzuhalten. Diese sind auf der Homepage der Blue Devils zu finden: https://www.bluedevilsweiden.de/wp-content/uploads/2020/10/20201006_Hygienevorschriften.pdf

Saisonkarten sind weiterhin über die Geschäftsstelle der Blue Devils bestellbar. Tageskarten sind online bei  Ticketpartner der Blue Devils, okticket, unter http://www.bluedevilsweiden.de/tickets erhältlich. Diese sind ebenfalls personalisiert und nicht übertragbar.

Ab der Saison 20/21 kooperieren die Blue Devils mit spradeTV. Die erstmalige Liveübertragung aus der Hans Schröpf Arena findet bereits beim Vorbereitungsspiel gegen Deggendorf statt.

Allerdings gibt es zum Start der Vorbereitung auch eine schlechte Nachricht. Filip Hadamczik steht den Blue Devils aktuell aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung und befindet sich derzeit noch in seiner tschechischen Heimat.