1. EV Weiden setzt auf sein 1b-Team

blue-devilsDer 1. EV Weiden stellt sein 1b-Team neu auf. Zukünftig soll das zweite Team der Blue Devils die Juniorenmannschaft ersetzen und unseren jungen Spielern Gelegenheit geben, erste Erfahrungen im Senioreneishockey zu sammeln. Die Mannschaft soll eine Mischung aus jungen, aber auch erfahrenen Spielern sein.

Diese Saison wird es erst einmal darum gehen, einen Mannschaftsstamm zu finden, um den dann die neue 1b aufgebaut werden kann. Mittelfristig werden wir versuchen mit dieser Mannschaft in die Landesliga aufzusteigen, um unseren Nachwuchsspielern eine sportlich attraktive Herausforderung zu bieten und um den Sprung in die erste Mannschaft zu erleichtern.

Die Fortführung des Juniorenspielbetriebs war einfach nicht mehr möglich. Nachdem einige Spieler wegen ihrer beruflichen und schulischen Ausbildung mitgeteilt hatten, dass sie in der neuen Saison nicht mehr für das Juniorenteam zur Verfügung stehen, waren am Ende nur noch 5 Juniorenspieler übrig. Wir haben zwar überlegt, eine Lösung in Kombination mit der Jugendmannschaft zu finden. Aber nachdem der bayerische Eissportverband festgelegt hat, dass in der Jugend- sowie in der Juniorenbayernliga jeweils 27 Spieltage geplant sind, mussten wir auch diese Idee fallen lassen. Es hätte für die meisten der Jugendspieler bedeutet, dass sie 54 Punktspiele in der Saison absolvieren müssten. Neben Schule und Ausbildung kann man diese Belastung den Jugendlichen aus unserer Sicht nicht aufbürden.

Wir haben uns diese Entscheidung sicherlich nicht leicht gemacht und es macht uns auch traurig, wenn wir, als amtierender Bayerischer Meister, unsere Mannschaft zurückziehen müssen. Andererseits muss man der Realität ins Auge schauen und es hilft keinem den Kopf in den Sand zu stecken. Der Neuaufbau der zweiten Herrenmannschaft wird auch nicht leicht, ist aber unter den gegebenen Umständen, der einzig mögliche Weg. Für die Zukunft würden wir uns natürlich wünschen, dass Spieler der Blue Devils ihre Karriere in unserer 1b ausklingen lassen und somit ihre Erfahrung an die jungen Spieler weitergeben können.

Wir suchen derzeit immer noch Spieler, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen. Wer also Interesse hat, kann sich einfach melden unter: nachwuchs@evweiden.de.

Andreas Voigt
Abteilungsleiter Eishockeynachwuchs
1. EV Weiden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar