Starkes Powerplay

Das Schlusslicht wehrt sich tapfer, doch die Blue Devils lösen die Pflichtaufgabe in Waldkraiburg und fahren drei wichtige Punkte ein. Entscheidend sind am Freitag die “special teams”.
Ohne die Stammkräfte Daniel Willaschek, Philipp Siller, Marco Habermann und Lukas Zellner feierten die Blue Devils am Freitagabend einen 4:2 (1:0, 2:0, 1:2)-Pflichtsieg beim Tabellenletzten EHC Waldkraiburg. “Das Spiel war so, wie wir es erwartet hatten. Waldkraiburg hat gekämpft und hinten dicht gemacht. Bei fünf gegen fünf war es eine enge Kiste. Uns hat heute unser starkes Powerplay geholfen”, sagte Co-Trainer Florian Zellner nach dem hart umkämpften Match.
Den kompletten Spielbericht gibt es bei onetz.de: https://www.onetz.de/sport/weiden-oberpfalz/blue-devils-starkes-powerplay-id2585638.html