Landesliga Knaben

Sieg der U 14U 14 nach Sieg in Schweinfurt in Schweinfurt mit 8 : 4 (2:2,2:2,4:0)

Die U14 hat am vergangenen Sonntag eine grossen Schritt in Richtung Meisterschaft und Aufstieg in die höchste bayerische Knabenklasse gemacht. Durch einen hervorragend herausgespielten 8:4-Sieg und gerade im letzten Drittel unbändigen Siegeswillen steht man jetzt drei Spiele vor Saisonende vor dem Aufstieg. In Höchstadt und zu Hause gegen Selb und Ingolstadt 2 fehlen noch fünf Punkte, um als Landesligameister festzustehen.

Am vergangenen Sonntag stand um 12 Uhr mittag das Highnoonspiel bei den Mighty Dogs Schweinfurt an. Den direkten Konkurrenten, der mit einem Sieg gegen Weiden den Aufstieg praktisch eintüten hätte können. Schweinfurt hat im bisherigen Saisonverlauf nur ein Spiel verloren und zwar das erste Heimspiel gegen unsere Young Blue Devils. Nur durch zwei Spielwertungen zu Saisonbeginn, mussten die Schweinfurter überhaupt um den Aufstieg zittern.
Aber auch Weiden steht nicht umsonst vorne und hatte zu Saisonbeginn ein Spiel, in dem ein Feldspieler ins Tor musste und knapp verloren wurde. Sei es wie es sei: das Spiel musste die Entscheidung bringen und die U14 benötigte einen Sieg. Ein Unentschieden hätte nicht ausgereicht.
Das Spiel begann hart umkämpft und auf hohem Niveau. In der 5. Minute hatten die Unterfranken den ersten Pfeil verschossen und nach einem Puckverlust in der neutralen Zone ging es schnell nach vorne und der hervorragende Goalie Johannes Lindmeier war überwunden. Weiden schlug zurück und Mitte des ersten Drittels nahm sich Verteidiger Jannek Gerstner ein Herz und die Scheibe schlug im Winkel des Schweinfurter Tores ein. Nur Sekunden später nutzte Oliver Arlt eine weitere Chance zur erstmaligen Führung. Kurz vor Drittelende nutzten die Schweinfurter ein Powerplay zum erneuten Ausgleich.
Im zweiten Drittel begann das Nervenspiel. Die Spieler wussten, was auf dem Spiel steht und hatten den einen oder anderen Wackler im Spielaufbau und nun schlug Schweinfurt eiskalt zu. Zwei Konter, zwei Tore und die vermeintlich sichere 4:2-Führung. Jetzt wurde es schwer, doch nun kassierten die Schweinfurter eine Strafe und wieder war es Jannek Gerstner, der von der blauen Linie verdeckt abzog. Die Scheibe ging durch die Beine des Goalies zum 4:3 ins Tor und ein weiteres Powerplay brachte dann den Ausgleich durch Paul Rass.
Das letzte Drittel musste die Entscheidung bringen und nach einer wirklich tollen Kabinenansprache von Coach Peter Hampl, der seine Mannschaft aufforderte, sich jetzt für die harte Arbeit in den letzten Monaten zu belohnen und zuzuschlagen. Das Team wusste, dass ihnen fitnessmässig Schweinfurt das Wasser nicht reichen konnte und befolgte die Vorgabe ihres Trainers und schlug eiskalt zu. Jannek Gerstner konnte von drei Schweinfurtern nicht gehalten werden, tankte sich bis vors Tor und schoss dann ein richtig ‘dreckiges’ Tor. Die Scheibe ging gerade 10 Zentimeter hinter die Linie, traf aber den Gastgeber im Mark. Nun rollte Angriff auf Angriff und zweimal war Paul Rass zur Stelle, der bis zur 44. Minute auf 7:4 erhöhen konnten.
Schweinfurt konnte nicht mehr zusetzen und als dann Adrian Klein sechs Minuten vor dem Ende die Scheibe noch einmal in den Winkel bugsierte zum 8:4 war die Messe gelesen.
Jubelnde Weidener und tief enttäuschte Schweinfurter, die fair mit den Worten gratulierten: ‘ihr habt den Sieg im letzten Drittel mehr gewollt!’ Wir können nur auch sagen: Schweinfurt hat Weiden viermal einen riesen Fight geliefert und hätte den Aufstieg genauso verdient, wie wir.
Hut ab vor der Leistung und Hut ab auch vor allen Jungs und Mädels im fast 25köpfigen Kader, auch wenn der eine oder andere nicht alle Spiele machen durfte, die Jungs und Mädels traten immer als Einheit auf und werden auch die letzten drei Spiele gemeinsam das Ganze hinbekommen. Hut ab vor der professionellen Einstellung aller Kinder.

5 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. … [Trackback]

    […] Information on that Topic: bluedevilsweiden.de/landesliga-knaben-4/ […]

  2. … [Trackback]

    […] Find More Info here to that Topic: bluedevilsweiden.de/landesliga-knaben-4/ […]

  3. … [Trackback]

    […] Find More Info here on that Topic: bluedevilsweiden.de/landesliga-knaben-4/ […]

  4. susz konopny sagt:

    … [Trackback]

    […] Read More Information here on that Topic: bluedevilsweiden.de/landesliga-knaben-4/ […]

  5. Homepage sagt:

    … [Trackback]

    […] There you will find 96974 more Infos: evweiden.de/landesliga-knaben-4/ […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar