Kantersieg für Kleinschüler in Nürnberg

Kleinschüler-Meldeklasse B:

EHC 80 Nürnberg – 1. EV Weiden U12 0:22 (0:7,0:5,0:10)

Die Kleinschüler des 1.EV Weiden hatten am vergangenen Samstag die Reise nach Nürnberg vor sich. Mit Trainer David Speierl kam es zum ersten Vergleich gegen die B-Mannschaft der Nürnberger Kleinschüler. Die Nürnberger schafften es zunächst ziemlich lange, Gegentore zu verhindern. Mit vier Mann standen die EHCler vor dem eigenen Tor und der gute Nürnberger Goalie tat das seine mit guten Paraden, daß es lange 0:0 stand. Erst in der 8.Minute brach Kapitän Valentin Bäumler mit einem schönen Alleingang und einem Schuß unter die Latte den Bann, nun lief das Spiel und bis zum Ende des ersten Drittels fielen noch sechs weitere Tore. Im zweiten Drittel ging das muntere Torschießen weiter und im letzten Drittel gabs gar ein glattes 10:0. Am Ende endete das Spiel 22:0 für die Young Blue Devils gegen völlig überforderte Nürnberger, die sich aber wacker gegen die Devils wehrten.

Tore: Raß (4), Schneider (4), Arlt (4), Maschke (2), Geiger (2), Bäumler (2), Klein A., Klein K., Hanauer, Spörer

Vorlagen: Maschke (6), Klein K. (5), Horn (4), Geiger (3), Hanauer (3), Klein A. (3), Schultes (3), Raß (2), Arlt, Bäumler, Schwab

Geschrieben von Jens Maschke.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. … [Trackback]

    […] Read More on on that Topic: bluedevilsweiden.de/kantersieg-fur-kleinschuler-in-nurnberg/ […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar