Junioren mit Heimsieg gegen Bad Aibling

EV Weiden – EHC Bad Aibling 4:0 (2:0, 1:0, 1:0)

Am zweiten Spiel dieses Wochenendes taten sich die Weidener Junioren dann gegen Bad Aibling schon deutlich schwerer, als einen Tag zuvor in Straubing. Dieser Sieg wurde recht mühsam erkämpft, spielerisch war das keine Offenbarung an diesem Tage und somit auch kein sportlicher Leckerbissen für die Zuschauer. Aber – um es positiv zu sehen – am Ende stand wiederum ein Sieg und die Mannschaft benötigt nun aus den letzten 5 Spielen noch maximal vier Punkte, dann ist der Aufstieg zur Bayernliga realisiert.

Im ersten Drittel sah man von Anfang an ein zerfahrenes Spiel, in dem viele Versuche für ein planvolles Spiel im Ansatz stecken blieben. Eher einer Zufallsaktion entsprang dann auch das 1:0 durch Philipp Siller, 3. Minute. Bereits in der 4. Spielminute gelang dann Lukas Hösl die 2:0 Führung. Wer hoffte, daß nun der Bann gebrochen wäre und Sicherheit ins Weidener Spiel einkehren würde sah sich getäuscht. Das Spiel verflachte nach diesen zwei Toren wieder zusehends. In der 12. Minute versuchte Philipp Dürr dann einen relativ unnötigen und unsauber ausgeführten Check gegen den Bad Aiblinger Matthias Ahrens, der sich dadurch bedauerlicherweise am Knie verletzte, nicht mehr weiterspielen konnte und ins Klinikum mußte. Dürr erhielt dafür von den Schiedsrichtern eine Matchstrafe. Es bleibt uns leider nur, dem Gästespieler eine möglichst schnelle, unkomplizierte Genesung zu wünschen!
Dieser Vorfall schien dann auf das gesamte weitere Spiel auszustrahlen und es ging einfach auf beiden Seiten nicht mehr viel zusammen.

Im Mitteldrittel war zwar eine Verstärkung der weidener Feldüberlegenheit zu erkennen, aber es kam dabei wenig rum. Lediglich in der 28. Minute traf Kirill Groz zum 3:0 im Nachschuß.

Im Schlußdrittel sah man dann weiterhin ein zerfahrenes Spiel, in dem es bis zur 53. Spielminute dauerte, ehe Niklas Stolz per Distanzschuß das 4:0 erzielen konnte, hier half der Torhüter der Gäste kräftig mit.

Tore und Assists: Kirill Groz (1/2), Lukas Hösl (1/1), Dominik Schopper (0/2), Daniel Smazal (0/2), Philipp Siller (1/0), Niklas Stolz (1/0), Felix Bäumler (0/1)

9 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. … [Trackback]

    […] Information to that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  2. diamon art sagt:

    … [Trackback]

    […] There you will find 68555 more Information on that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  3. 3D printing sagt:

    … [Trackback]

    […] Information on that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  4. … [Trackback]

    […] Find More on that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  5. … [Trackback]

    […] Find More to that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  6. 강남홀덤 sagt:

    … [Trackback]

    […] Info on that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  7. … [Trackback]

    […] Find More Information here on that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  8. … [Trackback]

    […] There you can find 6035 more Info to that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

  9. Casino sagt:

    … [Trackback]

    […] Find More on to that Topic: bluedevilsweiden.de/junioren-mit-heimsieg-gegen-bad-aibling/ […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar